Neue Räume und neues Gastronomiekonzept unter dem Dach der Filderhalle

07.07.2016

Ab dem Jahr 2018 steht der Filderhalle ein neuer multifunktionaler Veranstaltungsraum zur Verfügung. Der 400 Quadratmeter große Raum kann wahlweise in zwei oder drei Breakouträume unterteilt werden. Dadurch entsteht eine neue Gesamtfläche von 3000m². Das ansprechende Architekturdesign wurde vom Architektenbüro HPP aus Stuttgart entworfen.


Neu ist auch das Gastronomiekonzept. Anstelle eines externen Gastronomiepartners wird ab dem 1. Januar 2017 die Bewirtung direkt über das neue Gastronomieteam der Filderhalle erfolgen. Den Kunden und Gästen der Filderhalle wird so eine noch bessere Qualität angeboten. Durch die eigene Küche im Haus ist es möglich, Speisen frisch zuzubereiten und zu servieren. Regionale Produkte und Speisen runden neben der nationalen und internationalen Küche das zukünftige Gastronomieangebot ab. Ein zentraler Ansprechpartner ist zukünftig für die gesamte Veranstaltungsplanung zuständig.


Mit den neuen Angeboten bietet das“ Kongress- und Tagungszentrum Filderhalle“ in der Messestadt Leinfelden-Echterdingen Ihren Kunden mehr denn je „alles unter einem Dach“. Ein professionelles Team von Projektleitern, Veranstaltungstechnikern und Serviceleitern des neuen Gastronomieteams garantiert den perfekten Ablauf von Veranstaltungen jeder Art und Größe.

Am 14. Juli 2016 stellt die Filderhalle auf der LOCATIONS Esslingen aus. Am Stand 64 erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack vom regionalen Partner Eselsmühle und NATURGUT Esslingen.

Bildrechte: HPP Architekten

Über die Filderhalle Leinfelden-Echterdingen

Die Filderhalle der Kongress- und Messestadt Leinfelden-Echterdingen ist die ideale Location in der Region Stuttgart für alle Veranstaltungen, bei denen die Erreichbarkeit ein wichtiges Kriterium ist: Verkehrsgünstig an der A8, dem internationalen Flughafen Stuttgart sowie der Landesmesse Stuttgart gelegen, ist das Kongress- und Tagungszentrum ebenso optimal über den ÖPNV zu erreichen.

Die Green-Globe-zertifizierte Filderhalle bietet ein flexibles Raumprogramm für Veranstaltungen bis zu 1.500 Personen und eine hauseigene, moderne Veranstaltungstechnik. Ein professionelles Team von Projektleitern und Veranstaltungstechnikern garantiert den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen jeder Art und Größe.

Eine Besonderheit der Filderhalle ist das festinstallierte, leistungsfähige W-LAN-System mit einer 1GB Glasfaseranbindung an das Internet, welches beispielsweise für Video-Konferenzen oder für interaktive Kongresse geeignet ist. Weitere Informationen sind zu erhalten unter: www.filderhalle.de


Ansprechpartner

Nils Jakoby
Kongress- und Tagungszentrum
FILDERHALLE Leinfelden-Echterdingen GmbH
Bahnhofstr. 61
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 758575 360
Telefax 0711 758575 339
n.jakoby(at)le-mail.de
www.filderhalle.de


<- Zurück zu: Newsübersicht