Ausstellerverzeichnis -

Zurück zur Übersicht

Comoedienhaus Wilhelmsbad

Mit dem Comoedienhaus Wilhelmsbad verfügt Hanau über ein Kleinod, das seinesgleichen sucht. Erbaut 1781 bergen die Mauern des historischen Scheunentheaters (211 Sitzplätze) nach einer wechselvollen Geschichte heute wieder ein zauberhaftes kleines Theater, dessen familiäre Atmosphäre der direkten Begegnung zwischen Bühne und Publikum zu verdanken ist. Neben Musik- oder Sprechtheater und Kleinkunst eignet sich das in der ehemaligen Kuranlage Wilhelmsbad gelegene Haus für exklusive Empfänge, Präsentationen und Tagungen. Außer für Musik und Theater eignet sich der Saal für exklusive Empfänge, Firmenveranstaltungen, Jubiläen und Präsentationen.