ERLEBNIS-FOREN

In diesem Jahr bieten wir Ihnen neben der Ausstellung vier Erlebniswelten und Foren aus den Bereichen Veranstaltungssicherheit, Technologie, Nachhaltigkeit und Kommunikation, die auf eigenen interaktiven Flächen zur Entdeckungsreise einladen. In diesen Themenpavillons wird sich ausschließlich mit dem jeweiligen Thema aus dem Veranstaltungsbereich beschäftigt.

1. Veranstaltungssicherheit & Recht

| Di 10.03.2020 | Erlebnis-Forum I | Programm

Auf dieser spannenden Aktionsfläche wird Ihnen das Portal für Veranstaltungsrecht eventfaq die Themen Veranstaltungssicherheit und -recht spielerisch greifbar machen. Kurze Workshops mit Thomas Waetke zeigen Ihnen direkt Lösungen für Ihre Events auf. Und weitere Experten aus den verschiedenen Bereichen der Veranstaltungssicherheit geben praxistaugliche Tipps.

2. Technologie & Digitalisierung

| Di 10.03.2020 | Erlebnis-Forum II | Programm

Spezialisten rund ums Thema neue Eventtechnologien wie Neumann&Müller zeigen Ihnen in dieser Welt Trends und Best-Practice-Cases. Technologie zum Erleben und anfassen. Gleichzeitig finden hier auch freie Workshops, Live-Präsentationen und Shows statt.

 

3. Nachhaltigkeit & Umwelt

| Di 10.03.2020 | Erlebnis-Forum III | Programm

Ob gesellschaftlicher Bewusstseinswandel oder daraus resultierende Unternehmensanforderungen – keine Frage, die Anforderungen der Nachhaltigkeit hat die Veranstaltungswirtschaft in Bewegung gebracht. Auch Firmenevents, Kongresse und Tagungen beeinflussen in sehr unterschiedlicher Weise die Umwelt. 2bdifferent und gibt ganztätig einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und Maßnahmen einer nachhaltigen Optimierung. Mit anschaulichen Beispielen und einem speziellen Themenworkshop. Hier lernen Sie die ersten Schritte, welche Standards und Instrumente es gibt und wie man Nachhaltigkeit als Prozess einbindet – speziell zugeschnitten auf die Eventbranche.

4. Event & Kommunikation

| Di 10.03.2020 | Erlebnis-Forum IV | Programm

Die Eventkommunikation als Teil der Unternehmenskommunikation nutzt Veranstaltungen zur direkten Darstellung des Unternehmens und seiner Produkte. Beispiele für Eventkommunikation sind Präsentationen auf Tagungen oder auf Festveranstaltungen/Festivals mit ganz unterschiedlichen Darstellungen und Themen. Hier präsentieren sich Unternehmen der Branche mit vielen Praxisbeispielen. Auch Krisenkommunikation gehört dazu.