LOCATIONS-Forum

Im LOCATIONS-Forum informieren namhafte Referenten in Kurzvorträgen über aktuelle Themen der Marketing- und Eventbranche und präsentieren Neuheiten der Metropolregion München. Profitieren Sie vom Wissen der Fachreferenten. Das detaillierte Program veröffentlichen wir hier in Kürze.

Das LOCATIONS-Forum befindet sich im Ausstellungsbereich.

VORTRAGSPROGRAMM

Uhrzeit

Referent

Titel

10:30 - 11:00 Uhr

Steffen Ronft

DHBW Mannheim, Stellv. Leitung ZEEB

Eventpsychologie - Multisensuale Erlebnisse als wirkungsvolle Instrumente der Live-Kommunikation

Der Faktor Mensch ist unbestritten die wichtigste Determinante einer Veranstaltung. Bei Meetings bis hin zu Kundenevents und Messeauftritten steht die direkte Kommunikation mit den Besuchern im Mittelpunkt. Die Wahrnehmung eines Menschen erfolgt dabei stets multisensual, also über mehrere Sinneskanäle. Haben Sie sich in diesem Zusammenhang schon einmal gefragt, welche Hormone durch Ihre Eventbeleuchtung ausgeschüttet werden oder wonach es auf Ihrem Messestand riechen sollte? Das Konzept der Eventpsychologie dient dazu, Erkenntnisse aus diversen psychologischen Disziplinen zu kombinieren und so anwendungsorientiert für das praktische Eventmanagement aufzubereiten. Der Vortrag wird einen Einblick in das Feld der multisensualen Codierung, als auch einen Ausblick auf weiterführende manipulative Effekte bei Veranstaltungen beinhalten.

11:15 - 11:45 Uhr

Dipl.-Ing. Christoph Holz

Business Angel and Expert Speaker – Powered by Speakers Excellence TOP100

Mythos Digitalisierung – Wie Sie die Transformation erfolgreich meistern und in Wettbewerbsvorteile verwandeln

Die komplexe digitale Welt führt dazu, dass sämtliche Bereiche eines Unternehmens vom Wandel betroffen sind. Alles unterliegt dem digitalen Paradigmenwechsel – im größeren Kontext, aber auch mit ganz persönlichen Auswirkungen auf jeden Einzelnen. Wie verändern Technologien und Medien unser Denken? In welchem Maß kann die Digitalisierung zu einer Verbesserung unseres Lebens beitragen? Und welche gesellschaftlichen Veränderungen erwarten uns? Der Vortrag soll helfen, sich für den digitalen Wandel richtig aufzustellen und den neuen Herausforderungen zu begegnen. Welche überraschenden Veränderungen jenseits der Digitalisierung kommen wirklich, und wie realisieren wir rechtzeitig unsere Wettbewerbsvorteile? Christoph Holz weiß mit Sprachwitz, eindrucksvollen Bildern und außergewöhnlichen Beispielen zu begeistern und über die klassischen Tech-News hinaus die Brücke zwischen Technologie, Gesellschaft und Wirtschaft zu schlagen. Dazu vermittelt er visuelle Geschichten aus dem Social-Media-Universum. Seine Ausführungen beinhalten viele smarte Anregungen, die sich unmittelbar in die Praxis umsetzen lassen.

Der Referent Christoph Holz hat Informatik mit Nebenfach Maschinenbau an der TUM studiert. Seine unternehmerische Tätigkeit führte ihn zu den Hotspots der Digitalen Transformation von Singapur bis ins Silicon Valley. An verschiedenen Hochschulen lehrt er Zukunftstechnologie und investiert als Business Angel in Künstliche Intelligenz und Blockchain-Startups. Einer breiten Öffentlichkeit ist er als TV-Experte z.B. bei Sat1, Welt oder N-TV bekannt. Als Redner sucht Christoph Holz den Brückenschlag zwischen Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft.

12:00 - 12:30 Uhr

Steff Berger

VOBE-Inspires People GmbH

Krisenkommunikation für Events: Wahre Geschichten zur Vorbereitung und für den Ernstfall

Fakenews, Shitstorms und Facebook: Was können wir aus der Welt der Krisenkommunikation und des Krisenmanagements lernen? Unwahrheiten oder schmerzliche Wahrheiten können sich blitzschnell verbreiten – Social-Media-Reaktionen sind binnen von Minuten real. Wie gehen Sie mit dem Ansturm der Kommunikation durch die Presse, den sozialen Medien und der betroffenen Öffentlichkeit um, wenn eine Krise Ihren Kongress oder Ihre Veranstaltung trifft? Steff Berger schöpft aus ihren umfangreichen Erfahrungen und Erfahrungsberichten. Sie zeigt, wie wichtig Kommunikation in einer kritischen Situation in der heutigen MICE-Branche ist und welche Mechanismen helfen, die Kommunikation einzufangen und zu lenken. Interne, externe und soziale Medienkommunikation sind dabei wichtige Instrumente. Die Expertin zeigt auf, wie gut geplante Kommunikation ein Ereignis in einer kritischen Situation retten kann. Sie gibt Einblicke in die Geschwindigkeit, mit der Sie reagieren müssen, und welche Botschaften geeignet sind, um Verhalten, Wahrnehmung und Ergebnisse positiv zu beeinflussen.

12:30 - 13:00 Uhr

MOTORWORLD München

EXKLUSIVE KURZFÜHRUNG DURCH DEN NEUEN BAUABSCHNITT DER MOTORWORLD UND IHRE NEUEN EVENTLOCATIONS

Start am Stand A02 - Kohlebunker

13:00 - 14:00 Uhr

LOCATIONS CAMPUS

 

13:00 - 14:00 Uhr

Prof. Dr. Ricarda Merkwitz

ISM Campus München

Campus Talk

Erleben Sie spannende Projekte, Gedankenanstöße und neue Perspektiven rund um aktuelle Themen aus dem Event- und Marketingbereich, präsentiert von der ISM München unter der Leitung von Prof. Dr. Ricarda Merkwitz. Im Elevator Pitch überzeugen die Studentinnen Agnes Hans und Selina Obermüller von Ihren Abschlussarbeiten und Ergebnissen. Treten Sie anschließend im Campus Talk in den Dialog mit Professionals zum Thema „Arbeiten in der Veranstaltungsbranche“. Welches sind die Anforderungen künftiger Talents in der Praxis? Und was die Erwartungen? Diskutieren Sie gemeinsam mit den Event-Experten Sven Classen (Ereignisbüro) und Martin Binder (Metzler&Vater) über künftige Herausforderungen für Eventmanager unter dem Stichwort „Event 4.0“.