LOCATIONS-WORKSHOPS

Neben unserem Vortragsprogramm bieten wir Ihnen zusätzlich intensivere Workshops mit vielen praktischen Beispielen an, in denen Sie im kleinen Kreis Fach- und Branchenthemen aufarbeiten und für sich neue Ideen entwickeln können.

Auf der LOCATIONS Region München bringen Ihnen unsere Experten in 2 interaktiven Workshops neue Tools und echte Learnings mit. 

1. Workshop - MICE – Krisenmanagement

Krisensichere Events

| Mi 04.12.2019 | 13:30 - 14:30 Uhr | Steff Berger, Managing Director, VOBE – Inspires People GmbH |

Der Einsatz von Mitarbeiterinnen und Strategien zum Krisenmanagement gehört für größere Unternehmen längst zum Alltag. Wie lässt sich dies auf die MICE-Branche übertragen? Was ist Krisenmanagement? Und wofür benötigen wir MICE-Krisenmanagement? Themen wie Terrorismus, Social Media Reaktionen und andere Störfälle sind auch in der Veranstaltungsbranche als nicht weit weg zu betrachten, sondern als Teil jedes Events und jeder Konferenzplanung. 

In diesem Impuls Workshop mit der europäischen MICE- Krisenmanagerin Steff Berger lernen Sie, wie Sie als Agentur, Unternehmen oder Location in Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern kritische Situationen und Krisen meistern und gemeinsam Ihre Stärken als Event-Team nutzen können. Folgende Impulse werden gesetzt: Ressourcenorientiertes MICE Krisenmanagement, Risiko-Bewertung und die daraus resultierenden Krisenmanagement Strategien. 

Steff Berger verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Konferenzbranche und hat die Logistik auf Konferenzen in 21 europäischen Städten betreut. Außerdem ist sie BCM-zertifizierte Krisenmanagerin und absolvierte Lehrgänge zur Terrorismusbekämpfung und zur Risikobewertung als „Anti Terror Officer". Ihr Spezialgebiet ist Krisenmanagement für den MICE-Sektor in Europa. Darunter fallen Terrorangriffe, shit storms in den sozialen Medien, kritische Situationen während Veranstaltungen, Krisen und mehr.


2. Workshop - Nachhaltigkeit

MICE-Branche - nachhaltig in die Zukunft!

| Mi 04.12.2019 | 13:30 - 14:30 Uhr | Clemens Arnold und Jürgen May, 2bdifferent |

Nicht nur Greta Thunberg plädiert für schnelles Handeln in Sachen Klimawandel  – auch die MICE-Branche kann aktiv werden und Flagge zeigen, wenn es um Nachhaltigkeit im Geschäftsbetrieb und bei der Umsetzung von Kongressen, Messen und Events geht. Es reicht nicht mehr aus das Meeting, den Kongress, den Kunden-Event ein bisschen “grün” zu gestalten. Auch der Geschäftsbetrieb der Locationbetreiber, der Hotels und der Event-Dienstleister muss dazu nachhaltig aufgestellt sein.

In einem Impulsvortrag werden die Zusammenhänge aufgezeigt und in “Buzz-Groups” Ansatzpunkte für eine nachhaltige Umsetzung von Events erarbeitet.


Die Workshops finden parallel statt und fangen um 13:30 Uhr an. ENDE: 14:30 Uhr. Die verschiedenen Workshop-Räume befinden sich als open space im Ausstellerbereich. Bitte entnehmen Sie Ihren Raum aus dem aktuellen Plan im Messekatalog vor Ort.

Melden Sie sich an!

ANMELDUNG