LOCATIONS-Forum

Im LOCATIONS-Forum informieren namhafte Referenten in Kurzvorträgen über aktuelle Themen der Marketing- und Eventbranche und präsentieren Neuheiten der Metropolregion Stuttgart. Profitieren Sie vom Wissen der Fachreferenten. 

Das LOCATIONS-Forum befindet sich im Ausstellungsbereich.

VORTRAGSPROGRAMM

Uhrzeit

Referent

Titel

10:30 - 11:00 Uhr

Anne Demuth

Stuttgart Convention Bureau

Neues aus der Kongressregion Stuttgart

Anne Demuth berichtet über neue Entwicklungen und Anbieter in der Veranstaltungsregion Stuttgart. Das Team des Stuttgart Convention Bureau ist Ihr zentraler und neutraler Ansprechpartner, wenn es um die Planung von Tagungen und Kongressen, Firmenveranstaltungen unterschiedlicher Formate sowie die Betreuung von Gästegruppen in und um Stuttgart geht. Das Stuttgart Convention Bureau verfügt über das große Netzwerk der Veranstaltungsstätten und Eventdienstleister und berät Sie gerne bei Ihren Projekten.

11:15 - 12:00 Uhr

Stefan Grossek

invitario / Eventbutler GmbH

www.invitario.com

Datenschutz und Events – keine Angst vor der Datenschutzgrundverordnung!

Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung sorgt bei Veranstaltern und Eventdienstleistern für Verunsicherung. Höchste Zeit, um mit den Mythen rund um die DSGVO aufzuräumen! Stefan Grossek, Geschäftsführer des Softwareunternehmens Invitario, gibt in seinem Vortrag einen Überblick zur DSGVO und informiert, was Sie für eine rechtskonforme Umsetzung bei Veranstaltungen berücksichtigen müssen. Der Referent hat u.a. in Zusammenarbeit mit Datenschutz-Experten aktuell einen Guide zum Thema Datenschutz und Events für all jene veröffentlicht, die an der Planung um Umsetzung von Veranstaltungen beteiligt sind.

12:15 - 13:00 Uhr

Professor Stefan Luppold

DHBW Ravensburg

Digitale Transformation

Wir befinden uns in einem Wandel – und erleben in zwei großen Wellen Veränderungen der Live Communication: durch einerseits kollaborative und interaktive Formate (World Café zählt dazu) sowie andererseits digitale Komponenten (Event-Apps, Live Streaming etc.) unter anderem zur Reichweitenverlängerung. Wie kommunizieren Unternehmen und Verbände in der Zukunft, wie verändern sich Events und Konferenzen? Der Referent zeigt an Beispielen, was kommen wird - und was schon da ist!

13:15 - 14:00 Uhr

Fotowettbewerb 2018

Eventlocations Magazin

Preisübergabe "Faszination Eventlocation"

Das Magazin eventlocations ehrt den Gewinner des erstmalig 2018 initiierten Fotowettbewerbs "FASZINATION EVENTLOCATION" für die besten eingereichten Fotos von Eventlocations. Die Kriterien sind herausragende Fotoqualität, Atmosphäre der Eventlocation und der künstlerische Wert der Fotografie. Im Rahmen der Preisverleihung findet eine interessante Gesprächsrunde u.a. mit dem Verleger des Magazins sowie einem Vertreter der diesjährigen Sieger-Location „Kraftwerk Rottweil“ statt.

14:15 - 15:00 Uhr

Holger Kracke

Jobfit Institut / Powered by Speakers Excellence

Mit Vollgas durch die Digitalaxis – leistungsfähig und erfolgreich in einer wahnwitzigen Welt!

Höher, schneller, weiter. Die Ansprüche an unsere Leistungsfähigkeit nehmen trotz – oder auch wegen der Digitalisierung – ständig zu. Es gilt: anpassen an die Veränderungen oder verlieren. Souveräner bei Präsentationen, cooler während Verhandlungsrunden, schlagfertiger in unvorhergesehenen Situationen. Häufig würden wir gerne anders handeln, uns mehr trauen oder anders reagieren. Und doch schaffen wir es nicht. Aber wie gelingt die ideale Selbstoptimierung? Wie werden wir zum Peak-Performer? Holger Kracke präsentiert unterhaltsam und anschaulich, wie wir es schaffen, mit den Veränderungen der digitalen Welt Schritt zu halten. Als Performance-Specialist zeigt er effiziente und individuelle Erfolgsstrategien, die in nur 60 Minuten zu mehr Leistungsfähigkeit verhelfen.

15:15 - 16:00 Uhr

Claudia van’t Hullenaar

Gründerin Sustained Impact

Advocate I Strategist I Designer I Speaker I Life-long Learner

Nachhaltigkeit als Business Case –

mit einem nutzerorientierten Ansatz wird auf der LOCATIONS der Frage nachgegangen, in welchem Zusammenhang Nachhaltigkeit in der Messe- und Eventbranche zum wirtschaftlichen Unternehmens- und Veranstaltungserfolg steht. In einer interaktiven Session werden relevante Themenfelder zur Sensibilisierung im Hinblick auf die Agenda 2030 aufgezeigt und Grundlagen erörtert, ein Event ganzheitlich nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit auszurichten. Nachhaltigkeit kann sowohl zum Mehrwert der Veranstaltung werden, als auch einen Beitrag zu den nachhaltigen Entwicklungszielen leisten. Die Referentin liefert in Ihrem Impulsvortrag wertvolle Facts, moderiert das Campfire und gibt den Teilnehmern Orientierungshilfe. Im Gruppenbrainstorming mit anschließendem Wrap-Up meeting können Ansätze für Maßnahmen eines nachhaltigen Events gemeinsam erarbeitet und vorgestellt werden.