+ + + LOCATIONS MICE SELECTION Rhein-Main-Neckar am 15. September 2021 als hybrides Live-Event + + + Vor Ort in der Halle 45 in Mainz und parallel im virtuellen Raum + + + Netzwerk-Event, Live-Ausstellung, Fam Trip und Get Together + + + Jetzt Tickets sichern im Ticketshop + + +

LOCATIONS MICE SELECTION Rhein-Main-Neckar

15. September 2021
13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Halle 45, Mainz

LOCATIONS MICE SELECTION als Netzwerk-Event mit Ausstellung, Fam Trip, Get Together und mit einzigartigem digitalen Marktplatz. Zutritt zur Vor-Ort-Veranstaltung in Mainz erhalten ausschließlich genesene, geimpfte oder getestete (nicht älter als 24 Stunden) Personen. Die Kontrolle des entsprechenden Nachweises erfolgt durch das Einlasspersonal. Es besteht Maskenpflicht. Teilnehmer haben die Möglichkeit, vor Ort kostenlos einen Test durchzuführen.

Eine Auswahl außergewöhnlicher regionaler Locations und Serviceanbieter für einen branchenübergreifenden aktiven Austausch, mit Fam Trip und Get Together, darauf können sich Veranstaltungsplaner im September freuen. Neben den regionalen Fachmessen, die bereits im Juli wieder re-startet wurden, haben wir ein neues attraktives Format für Planer aus Agenturen und Unternehmen entwickelt. Klein aber fein wird die MICE SELECTION Reihe Elemente einer Messe mit denen eines Netzwerk-Events verbinden. Mit persönlichen Begegnungen und einem Austausch auf Augenhöhe – analog und virtuell.

Die MICE SELECTION Rhein-Main-Neckar lädt Tagungsplaner, Veranstalter, Eventorganisatoren, Marketingfachleute und Office-Manager sowie Geschäftsführer aus Agenturen und Unternehmen am 15. September 2021 nach Mainz ein, um sich über die vielfältige regionale Location-Landschaft im Rhein-Main- und Rhein-Neckar Gebiet zu informieren. Hier stellen sich die beiden Metropolregion als Destinationen vor, in der die Convention Bureaus, die Veranstaltungshäuser, Kongresszentren und Tagungshotels sowie erstklassige Dienstleister ihr entsprechendes Angebot präsentieren. Kongresse und Tagungen sind in beiden Regionen gleichermaßen ein zentraler Wirtschafts- und Imagefaktor. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über weite Teile von Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern. Eine Auslese an Unternehmen der Hotellerie, Tagungseinrichtungen, Künstler, Verbände und wichtige Dienstleister präsentieren sich in diesem Jahr auf der MICE SELECTION, darunter viele neue, außergewöhnliche Locations für jede Art von Event, egal ob Kongress, Tagung, Jubiläumsveranstaltung, Mitarbeiterevent oder Kundenveranstaltung.

Die Mainmetropole Frankfurt ist Dreh- und Angelpunkt internationaler Tourismus- und Geschäftsbeziehungen und das Mekka der MICE-Branche. Tagungs- und Kongressgäste erleben dabei viele Vorzüge der Stadt und ihrer Region. Als eine der wirtschaftlich bedeutendsten Metropolregionen, profitiert die Region Rhein-Main besonders von ihrer zentralen Lage und darf zu Recht als Herzstück Europas bezeichnet werden. Neben einem internationalen Knotenpunkt für Wirtschaft und Industrie sowie dem Ruf als etablierter Messestandort, bietet die Region eine unglaubliche Vielfalt, die sich hervorragend in der Veranstaltungsindustrie widerspiegelt. Die landschaftliche Attraktivität ergibt sich aus dem Gegensatz zwischen den Ebenen der beiden namensgebenden Flüsse und den die Region begrenzenden Mittelgebirgen. Mainz, Wiesbaden, Offenbach, Hanau, Darmstadt, Rüsselsheim, Aschaffenburg, das Kulturland Rheingau oder der Taunus: Die Region bietet eine spannende Vielfalt an unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten und zeichnet sich durch ein buntes kulturelles Leben aus. Neben diesen wichtigen Parametern und der guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung gibt es natürlich eine riesige Auswahl an Locations für Tagungen, Kongresse oder Events.

Die Metropolregion Rhein-Neckar bietet viele Perspektiven und macht das Feiern und Tagen abwechslungsreich und lebenswert: Drei Welterbestätten, über 200 Burgen und Schlösser, drei Naturparks, eine vielfältige regionale Küche und Spitzengastronomie, preisgekrönte Tropfen aus vier Weinanbaugebieten, 15 Top-Festivals, über 110 Theater- und Kleinkunstbühnen, über 200 Museen, jede Menge Breiten- und Spitzensport-Events. Und was wäre die Veranstaltungsszene der Metropolregion Rhein-Neckar ohne ihre Top-Locations und die leistungsstarken Partner in den Bereichen Catering, Ausstattung, Technik und Künstler? Die Antwort lautet: Unvorstellbar. Rund 200 Tagungs- und Veranstaltungsstätten - davon 30 Kongresszentren - sowie eine große Anzahl von professionellen Event-Dienstleistern sind auf Business-Events eingestellt, die 1.200 Hotels in Rhein-Neckar bieten weit über 60.000 Betten. Egal ob Hauptversammlung, Wissenschaftskongress oder Team-Event - die Region Rhein-Neckar verfügt über eine herausragende Infrastruktur für Veranstaltungen jeder Größe. 

Networking, Pop-Up-Vorträge und Get Together

Auf klassische Ausstellungsflächen wird bei der MISE SELECTION verzichtet. Ziel ist es, für die Gespräche eine lockere, gesellige Atmosphäre zu schaffen, ganz im Zeichen von Austausch und Vernetzung. Hierbei kommen auch verschiedene Networking-Formate zum Einsatz, die das Kennenlernen erleichtern sollen. Bei Experten-Talks zu Fachthemen rund um Veranstaltungen, Marketing und Trends kann man Wissen mitnehmen und sich inspirieren lassen. Kurze Pop-up Vorträge liefern Impulse für lebendige Diskussionsrunden mit Experten. Neue Kontakte werden in lockerer Atmosphäre geknüpft, und Anbieter zeigen vielfältige neue Konzepte, erweiterte Portfolios und bewährte Kompetenzen. Der kurzweilige Tag findet seinen Ausklang in einem Get Together mit regionalen Vorstellungen und kulinarischem Genuss. Grundlage für die Durchführung der MICE SELECTION Rhein-Main-Neckar ist ein detailliertes Hygiene- und Sicherheitskonzept, das die geltenden Schutzverordnungen und Auflagen umsetzt und den Schutz aller Teilnehmer gewährleistet.

Hybrides Konzept - Verbindung von analoig und digital

Selbstverständlich findet auch dieses neue Format hybrid statt. Auch den digitalen Teilnehmern auf der virtuellen ViLOCX-Plattform werden an diesem Tag Begegnung, Mobilität und Interaktion mit Atmosphäre und Wohlfühlcharakter geboten. Neben Keynotes auf der Digistage laden die Veranstalter gemeinsam mit Allseated Exvo zum Meet the Expert und Netzwerken ein. Der digitale Marktplatz bietet neben der Interaktion an den virtuellen Messeständen auch virtuelle Site-Inspections bis hin zu gebrandeten Markenräumen für eigene multimediale Präsentationen, Meetings und Events – alles als 3D-Echtzeiterlebnis. Breakouts und kurze virtuelle Meetups zu festen Zeiten unterstützen das virtuelle Matchmaking. Veranstaltungsplaner können sich von Zuhause aus zuschalten und per Videoconferencing direkt mit den Ausstellern in Kontakt treten.

Fam Trip

Wer möchte, kann den Tag bereits am Vormittag mit einem Fam Trip durch Mainz beginnen – powered by me and all hotel mainz. Das Hotel hat sein Angebot für Tagungen, Meetings und Incentives erweitert und bietet gemeinsam mit Partner-Locations und attraktiven Eventpaketen die „Next Level Meetings“. So kann man einen Ausschnitt ganz unterschiedlicher Eventlocations am 15.09. live erleben. Nach einem Frühstück startet die exklusive dreistündige Führung mit Shuttle.

Der Hashtag zur Veranstaltung lautet #miceselection und #locationsmesse

Netzwerk-Event, Live-Ausstellung, Get Together und FamTrip 

Das regionale Programm Rhein-Main und Rhein-Neckar wurden in diesem Jahr zusammengefasst, ergänzt und aufeinander abgestimmt. Neben der MICE SELECTION Rhein-Main-Neckar in Mainz wird am Vormittag ein FamTrip / Stadtführung Mainz als weiterführende Veranstaltungen angeboten - powered by me and all hotel mainz.

LOCATIONS MICE SELECTION Rhein-Main-Neckar

15. September 2021
13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mainz

Ticket-Anmeldung

FamTrip Mainz

15. September 2021
09.30 Uhr - 13.00 Uhr
Mainz

Trip-Anmeldung

Leistungen sind kostenfrei und können einzeln gebucht werden. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es im MICE Spezial 2021 Rhein-Main-Neckar.

 


Für Navigationsgeräte Eingabe: Am Schützenweg, 55120 Mainz. Hier befinden sich Parkplätze in ausreichender Anzahl.

LAGEPLAN