LOCATIONS-WORKSHOPS

Neben unserem Vortragsprogramm bieten wir Ihnen zusätzlich intensivere Workshops mit vielen praktischen Beispielen an, in denen Sie im kleinen Kreis Fach- und Branchenthemen aufarbeiten und für sich neue Ideen entwickeln können.

Auf der LOCATIONS Rhein-Main bringen Ihnen unsere Experten in 2 interaktiven Workshops neue Tools und echte Learnings mit. 

 

1. Workshop - Event-Controlling

Effiziente Events

| Di 05.11.2019 | 13:30 - 14:30 Uhr | Prof. Dr. Hans Rück, Dekan, Hochschule Worms |

Woran kann man den Erfolg einer Veranstaltung festmachen? Und wie kann man ihn messen, welche Methoden kommen dafür in Frage? Und wann im Veranstaltungsablauf sollte man die Messungen am besten durchführen? Prof. Dr. Hans Rück, einer der profiliertesten Experten für Event-Controlling in Deutschland, zeigt in seinem 45-minütigen Workshop Mittel und Wege für ein alltagstaugliches Event-Controlling auf. Er wird eine Übersicht der besten Controlling-Tools vermitteln und verknüpft diese zu einem alltagstauglichen und fundierten System, mit dem man den Erfolg einer Veranstaltung messen kann. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich eingeladen, ihre eigenen Fallbeispiele als Fragen mitzubringen.

 

2. Workshop - MICE – Krisenmanagement

Krisensichere Events

| Di 05.11.2019 | 13:30 - 14:30 Uhr | Steff Berger, Managing Director, VOBE – Inspires People GmbH |

Der Einsatz von Mitarbeiterinnen und Strategien zum Krisenmanagement gehört für größere Unternehmen längst zum Alltag. Wie lässt sich dies auf die MICE-Branche übertragen? Was ist Krisenmanagement? Und wofür benötigen wir MICE-Krisenmanagement? Themen wie Terrorismus, Social Media Reaktionen und andere Störfälle sind auch in der Veranstaltungsbranche als nicht weit weg zu betrachten, sondern als Teil jedes Events und jeder Konferenzplanung. 

In diesem Impuls Workshop mit der europäischen MICE- Krisenmanagerin Steff Berger lernen Sie, wie Sie als Agentur, Unternehmen oder Location in Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern kritische Situationen und Krisen meistern und gemeinsam Ihre Stärken als Event-Team nutzen können. Folgende Impulse werden gesetzt: Ressourcenorientiertes MICE Krisenmanagement, Risiko-Bewertung und die daraus resultierenden Krisenmanagement Strategien. 

Steff Berger verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Konferenzbranche und hat die Logistik auf Konferenzen in 21 europäischen Städten betreut. Außerdem ist sie BCM-zertifizierte Krisenmanagerin und absolvierte Lehrgänge zur Terrorismusbekämpfung und zur Risikobewertung als „Anti Terror Officer". Ihr Spezialgebiet ist Krisenmanagement für den MICE-Sektor in Europa. Darunter fallen Terrorangriffe, shit storms in den sozialen Medien, kritische Situationen während Veranstaltungen, Krisen und mehr.