EventReady: Hilton startet neues Hygiene-Programm für sichere Meetings und Events

30.07.2020

Unter dem Titel "EventReady" hat Hilton ein globales Programm gestartet, das neue Maßstäbe für Event-Hygiene und Kundenbetreuung setzen soll.

Seit mehr als 100 Jahren dienen Hilton Hotels als Kulisse für einige der wichtigsten Meetings und Events der Geschichte. Ob Preisverleihungen mit Prominenz aus der Film-, Musik- und Kunstbranche, Filmsets, Treffen von Staatsoberhäuptern, globale Konferenzen oder atemberaubende Hochzeiten – Hilton sorgt für unvergessliche Momente. Auch heute setzt sich diese Tradition fort – allerdings in sicherem Abstand.

Hilton EventReady mit CleanStay ist nun das zweite Programm der kürzlich gestarteten Initiative Hilton CleanStay und basiere auf umfangreicher Kundenforschung, heißt es. Bei der neuen Initiative handelt sich dabei um ein globales Hygiene- und Kundenbetreuungsprogramm, das speziell auf Meetings und Events ausgerichtet ist. Um sichere Gruppenreisen zu ermöglichen und das Eventerlebnis an die derzeitigen Umstände anzupassen, folgt „EventReady“ also dem „CleanStay“, einem kürzlich gestarteten Sicherheitskonzept für Hotelaufenthalte.

„Bei Hilton sind wir seit jeher von der Kraft des persönlichen Kontakts überzeugt. Wir sind stolz auf die außergewöhnlichen Erlebnisse, die unsere Teams in Zusammenarbeit mit Eventplanern schaffen", so Chris Nassetta, Präsident und CEO von Hilton. „Wir wissen, dass in der derzeitigen neuen Normalität Menschen, die Events verschiedener Größen planen oder an ihnen teilnehmen, noch mehr auf ihre Gesundheit und Sicherheit achten. Hilton EventReady bietet innovative Lösungen für das gesamte Eventerlebnis – angefangen bei flexibler Planung unter Berücksichtigung von Abstandsregeln bis hin zu transparenten Hygienerichtlinien und inspirierenden Catering-Optionen."

Zu den wichtigsten Merkmalen von „EventReady“ gehören:

Hygieneprotokolle

Als Erweiterung der erhöhten Hygienestandards der kürzlich vorgestellten Initiative „CleanStay“ konzentriert sich das Programm auf alle Berührungspunkte bei Meetings und Events. Zu den Maßnahmen zählen Zimmersiegel für Gästezimmer, Besprechungs- und Veranstaltungsräume, Desinfektionsstationen in öffentlichen sowie Veranstaltungsbereichen und die „EventReady“-Raum-Checkliste.

Flexibles Buchen und Bezahlen

Um Kunden in der aktuellen Situation maximale Flexibilität zu bieten, offeriert Hilton u.a. flexible Preise, Raumoptionen und Vertragsbedingungen. Außerdem Angebote, die an die Kundenbedürfnisse angepasst werden können, wie zum Beispiel vereinfachte Verträge für Meetings mit einer geringen Teilnehmerzahl. Und: das „Hilton EventReady Playbook“ mit Lösungen wie Hybrid-Meetings (bei denen Teilnehmer vor Ort mit Teilnehmern an anderen Orten nahtlos kommunizieren können), Raumgestaltung und kreatives Networking.

Sicherheit und soziale Verantwortung

Hilton-Teammitglieder sollen in enger Zusammenarbeit mit Kunden dafür sorgen, dass die Veranstaltungsziele erreicht und gleichzeitig gesundheitliche und umweltbezogene Aspekte bei der Planung miteinbezogen werden. Dazu gehören u.a. entsprechende Speise- und Getränkeangebote, kreativ gestaltete Meetingbereiche, um Abstandsregeln einzuhalten sowie Lösungen zur Verringerung der Umweltbelastung.

 

[Bildnachweis: Hilton)

 

PRESSE- UND
MEDIENKONTAKT:
Colleen Hart
Director, Global
Brand Communications
+1 703 883 6616


<- Zurück zu: Newsübersicht